1–21 von 65 Ergebnissen werden angezeigt

Badewannengriff chrom Serie Varuna von Bravat

Alter Preis: Neuer Preis: 37,99 

Die passende Badewanne für Ihr Traumbad

Es wird immer deutlicher, dass das Badezimmer heutzutage einen ganz neuen Stellenwert bekommt. Die Badewanne hat sich zu einem Ort der Entspannung entwickelt, an dem man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag verwöhnen lassen kann. Das Bad wird immer weniger als praktischer Raum betrachtet, sondern vielmehr als eine persönliche Wellnessoase, die entsprechend eingerichtet wird. Demnach ist die Badewanne nicht nur das Zentrum des Badezimmers, sondern entscheidet auch über den Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden.

Welche gängige Arten von Badewannen gibt es?

Freistehende Badewannen: Diese Wannen sind nicht an Wände oder Ecken gebunden und können daher flexibel im Raum platziert werden. Sie sind oft mit stilvollen Designs und eleganten Formen erhältlich, die einen Hauch von Luxus in das Badezimmer bringen. Der Hauptvorteil von Freistehenden Badewannen liegt in ihrer ästhetischen Anziehungskraft und der Möglichkeit, das Badezimmerdesign zu verbessern.

Einbaubadewannen: Diese Wannen werden in einer Aussparung im Badezimmer installiert und sind oft von drei Seiten von Wänden umgeben. EinbauBadewannen sind platzsparend und bieten eine nahtlose Integration in das Badezimmerlayout. Einbauwannen sind in verschiedenen Materialien wie Acryl, Stahl-Emaille oder Gusseisen erhältlich und bieten eine gute Wärmeisolierung sowie Langlebigkeit.

Eckbadewannen: Diese Wannen sind speziell für Ecken konzipiert und eignen sich ideal für Badezimmer mit begrenztem Platzangebot. Eckwannen optimieren den verfügbaren Raum und bieten dennoch ausreichend Platz zum Entspannen. Eckbadewannen sind in verschiedenen Größen erhältlich und können mit Whirlpool-Funktionen für ein zusätzliches Wellness-Erlebnis ausgestattet sein.

WhirlpoolBadewannen: Diese Wannen verfügen über Düsen, die Wasser und Luft mischen, um einen sprudelnden Massageeffekt zu erzeugen. Sie bieten therapeutische Vorteile wie Stressabbau, Muskelentspannung und verbesserte Durchblutung. WhirlpoolBadewannen sind ideal für Wellness-Oasen zu Hause und bieten ein luxuriöses Badeerlebnis.

Freistehende Badewannen mit Füßen: Diese klassischen Wannen verfügen über stilvolle Füße, die einen nostalgischen Charme verleihen. Die Badewannen sind oft aus hochwertigen Materialien wie Gusseisen gefertigt und können mit verschiedenen Oberflächenbeschichtungen wie Emaille oder Acryl versehen sein. Freistehende Badewannen mit Füßen sind zeitlos und passen gut zu traditionellen oder vintage-inspirierten Badezimmerdesigns.

RaumsparBadewannen: Diese Art von Badewannen ist speziell für Badezimmer mit begrenztem Platzangebot konzipiert. Raumsparbadewannen zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise aus, die es ermöglicht, sie in kleinen Räumen zu installieren, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. RaumsparBadewannen haben oft eine asymmetrische Form oder abgeschrägte Kanten, um Platz zu sparen, ohne dabei die Badeerfahrung zu beeinträchtigen.

Halbrunde Badewannen: Halbrunde Badewannen haben eine halbkreisförmige oder bogenförmige Kontur. Diese Art von Wanne eignet sich besonders gut für Ecken oder Nischen und bietet eine einladende und ästhetisch ansprechende Form. Halbrunde Badewannen maximieren den verfügbaren Raum und können eine elegante Ergänzung für moderne Badezimmer sein.

Barrierefreie Badewannen: Diese Badewannen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder für ältere Menschen konzipiert. Sie verfügen über eine niedrige Einstiegshöhe und breite Türen, die das Betreten und Verlassen der Wanne erleichtern. Barrierefreie Badewannen können auch mit rutschfesten Oberflächen und ergonomischen Griffen ausgestattet sein, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten und ein unabhängiges Baden zu ermöglichen.

RechteckBadewannen: Rechteckige Badewannen sind die klassische Form von Badewannen und zeichnen sich durch ihre einfache und zeitlose Ästhetik aus. Rechteck Badewannen sind in verschiedenen Größen erhältlich und passen gut zu verschiedenen Badezimmerstilen, von modern und minimalistisch bis hin zu traditionell und elegant. Rechteckige Badewannenbieten ausreichend Platz zum Entspannen und sind vielseitig in der Installation.

Duschbadewannen: Diese Wannen kombinieren die Funktionen einer Badewanne und einer Dusche in einem einzigen Gerät. Sie verfügen über eine integrierte Duschzone und eine vertiefte Badewanne, die es ermöglicht, sowohl zu duschen als auch zu baden. Duschbadewannen sind ideal für Badezimmer mit begrenztem Platzangebot oder für Haushalte, die sich nicht zwischen einer Badewanne und einer Dusche entscheiden möchten. Sie bieten Flexibilität und Komfort für verschiedene Badebedürfnisse.

Zusammenfassend bieten Badewannen eine Vielzahl von Optionen, um den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden. Von ästhetischen Freistehenden bis hin zu funktionalen Dusch-Badewannen gibt es für jedes Badezimmer und jeden Geschmack die passende Lösung.

Welche Arten von Materialien werden für Badewannen verwendet?

Die gängigsten Materialien sind Acryl, Stahl-Emaille, Gusseisen und Glasfaser. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Haltbarkeit, Wärmeisolierung und Pflegeaufwand.

Wie pflege ich meine Badewanne richtig?

Die Pflege hängt vom Material der Badewanne ab. Im Allgemeinen solltest du milde Reinigungsmittel verwenden und regelmäßig reinigen, um Ablagerungen zu vermeiden. Spezifische Anweisungen findest du in den Herstellerhinweisen.

Wie installiere ich eine Badewanne?

Die Installation einer Badewanne erfordert oft professionelle Hilfe. Die genauen Schritte variieren je nach Art der Badewanne und den örtlichen Bauvorschriften. Es ist wichtig, dass die Installation fachgerecht erfolgt, um Undichtigkeiten oder andere Probleme zu vermeiden.

Welche Größe sollte meine Badewanne haben?

Die Größe der Badewanne hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Größe des Badezimmers, die Anzahl der Benutzer und persönliche Vorlieben. Es ist wichtig, eine Badewanne zu wählen, die ausreichend Platz zum Entspannen bietet, aber auch zum Badezimmerlayout passt.

Was sind die Vor- und Nachteile von freistehenden Badewannen im Vergleich zu Einbauwannen?

Freistehende Badewannenbieten mehr Flexibilität bei der Platzierung und haben oft eine ästhetisch ansprechendere Erscheinung. Einbauwannen können Platz sparen und nahtlos in das Badezimmerlayout integriert werden. Die Wahl hängt von den individuellen Präferenzen und dem verfügbaren Platz im Badezimmer ab.

Sind WhirlpoolBadewannen schwer zu warten?

WhirlpoolBadewannen erfordern regelmäßige Wartung, um Ablagerungen und Bakterienbildung zu vermeiden. Dies beinhaltet das regelmäßige Reinigen der Düsen und des Filtersystems sowie die Verwendung von speziellen Reinigungsmitteln, um Ablagerungen zu entfernen.

Kann ich eine Badewanne selbst reparieren, wenn sie beschädigt ist?

Kleinere Beschädigungen wie Kratzer oder Risse können möglicherweise selbst repariert werden, abhängig vom Material der Badewanne. Bei größeren Schäden ist es jedoch ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um eine ordnungsgemäße Reparatur sicherzustellen.

Bieten Hersteller Garantien für Badewannen?

Viele Hersteller bieten Garantien für ihre Badewannen an, die je nach Marke und Modell variieren können. Es ist wichtig, die Garantiebedingungen zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Installation und Wartung gemäß den Herstellervorgaben erfolgt, um die Garantieansprüche aufrechtzuerhalten.

Sind Badewannen mit rutschfesten Oberflächen sicherer?

Ja, Badewannen mit rutschfesten Oberflächen können das Risiko von Stürzen und Unfällen verringern, insbesondere für ältere Menschen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Es ist jedoch wichtig, die rutschfesten Eigenschaften regelmäßig zu überprüfen und zu warten, um ihre Wirksamkeit zu gewährleisten.

Kann ich eine Badewanne in eine Dusche umwandeln?

Ja, es ist möglich, eine Badewanne in eine Dusche umzuwandeln. Dies erfordert jedoch oft umfangreiche Umbauarbeiten und möglicherweise professionelle Hilfe, insbesondere wenn die Wasser- und Abwasserleitungen umgestaltet werden müssen. Es ist wichtig, die Machbarkeit und Kosten einer solchen Umwandlung im Voraus zu prüfen. Da dies mit großen Aufwand verbunden ist, bietet sich hier eine Duschbadewanne an. Sie verfügen über eine integrierte Duschzone und eine vertiefte Badewanne, die es ermöglicht, sowohl zu duschen als auch zu baden. Duschbadewannen sind ideal für Badezimmer mit begrenztem Platzangebot oder für Haushalte, die sich nicht zwischen einer Badewanne und einer Dusche entscheiden möchten. Sie bieten Flexibilität und Komfort für verschiedene Badebedürfnisse.