Thermische Ablaufsicherung (TAS) für Festbrennstoffkessel

47,95 

Thermische Ablaufsicherung (TAS) für alle Kessel mit Sicherheitswärmetauscher, z.B. Festbrennstoffkessel

Lieferzeit 2-3 Werktage

Beschreibung

Thermische Ablaufsicherung (TAS) für alle Kessel mit Sicherheitswärmetauscher, z.B. Festbrennstoffkessel

Thermische Ablaufsicherung (TAS) mit zwei voneinander unabhängigen Fühlersystemen. TAS besteht aus einem Ventilgehäuse, Hubventil, zwei unabhängigen Faltenbalgweggebern mit flüssigkeitsgefüllten Temperaturfühlern und einer Tauchhülse. Das Kapillarrohr ist geschützt durch einen flexiblen Metallschlauch. Die TAS wird in den Warmwasserabgang des Warmwasserbereiters oder am Eingang des Sicherheitswärmetauschers angeschlossen. Bei Überschreitung der Ansprechtemperatur wird das Hubventil duch den thermischen Geber geöffnet, Kühlwasser aus dem Leitungsnetz zugeführt und somit ein Überschreiten der maximal zulässigen Betriebstemperatur verhindert. Die Funktion der TAS kann einfach und schnell durch einmaliges Drücken auf dem Ventilkopf getestet werden.
Zur Absicherung von geschlossenen oder offenen Festbrennstoffbefeuerten Heizungsanlagen nach EN 12828 mit max. 86.000 kcal Heizleistung. Vorgeschrieben auch bei Wechselbrandkesseln, die wahlweise auch mit festen Brennstoffen beheizt werden können.

  • Betriebsdruck max 10 bar
  • Ansprechtemperatur: 99°C
  • Abblasleistung bei 110°C und Delta p = 1bar > 2400m³/h
  • Anschlüsse 2x G3/4″ Innengewinde
  • Anschluss Tauchrohr: G1/2″ Außengewinde
  • Tauchrohrlänge 146mm
  • Kapillarrohrlänge: 1300mm
  • Gehäuse: Pressmessing

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Lieferant

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Thermische Ablaufsicherung (TAS) für Festbrennstoffkessel“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.